hutmanufaktur05.jpg
 
"Wenn der Hut hochgeht, ist er meistens nicht maßgefertigt"

7. September 2000, Deutsches Handwerksblatt

Ulrike Strelow macht klassische Kopfbedeckungen, die im Trend liegen 

Wenn es Auszeichnungen für Hutkreationen zu gewinnen gibt, dann ist Ulrike Strelow aus Essen oft unter den Preisträgern. Und wenngleich ihr die Ausstattung kompletter Theaterproduktionen, wie jüngst "My fair Lady" in Erfurt, besonderen Spaß macht, die ganz normale Kundschaft ist es, die sie mit ihrer "Hutmanufaktur" ansprechen will. ...
Die Modistin verfügt über einen großen Bestand an Rohmaterial und kann daher flexibel auch auf große Bestellungen eingehen. Kaum jemand möchte einen Hut aus den attraktiven Regalen der Manufaktur haben. Viel lieber lassen die Kunden, darunter immer mehr Männer, die Modistin Maß nehmen und passgenau auf Kopfweite und -form arbeiten. Denn zumindest unter Ulrike Strelows Kunden hat sich längst die Philosophie der Modisten herumgesprochen: "Der beste Hut ist der, den man nicht merkt."