hutmanufaktur06.jpg
 
Preisgekrönte Eleganz für den Kopf

28. Februar 2001, NRZ

Ulrike Strelow zeigt, was Hüte sind    

Wasserdampf steigt aus dem kleinen Gefäß. Dicht über der Öffnung hält sie den Stoff; ihre Finger formen den feuchten Filz-Rohling. Noch ist nicht so richtig zu erkennen, dass aus dem Stück Filz mal ein Hut werden soll. Noch. Denn Ulrike Strelow (30) ist eine preisgekrönte Meisterin ihres Handwerkes. Sie hat den Beruf der Modistin von der Pieke auf gelernt und ist seit einem Jahr Inhaberin des Rüttenscheider "Hutsalon". Kürzlich gewann sie den ersten Preis beim internationalen Hut- und Mützensalon in Düsseldorf. ...
Ideen holt sich die gebürtige Essenerin aus Büchern oder von der Straße. "Manchmal sehe ich interessante Taschen mit Dekorationen, die mich inspirieren", erzählt sie und blättert dabei in einem Bildband mit Fotos von Greta Garbo und Audrey Hephburn. Ulrike Strelow mag das Schlichte, Extravaganzen sind nicht ihr Ding. ...